Sormitztalbahn Hockeroda-Unterlemnitz (-Blankenstein)


Jahr Ereignis
1910 Eröffnung der Bahnhofsgaststätte in Leutenberg
ca. 1915 Leutenberg_1915

Blick auf Leutenberg
(Foto: Postkarte)

1915 Leutenberg_1915

Blick auf den Bahnhof Leutenberg
(Foto: Postkarte)

ca. 1916 Leutenberg_1916

Blick auf Leutenberg
(Foto: Postkarte)

unbek. Leutenberg_19yy

Blick auf Leutenberg
(Foto: Postkarte)

1915 Grünau_1915

Grünau mit Bahnstrecke
(Foto: Postkarte)

1920 Wurzbach_1920

Viadukt Wurzbach
(Foto: Postkarte)

ca. 1920-1930 Leutenberg Leutenberg

Willy Oswald hat Bullen aus Hirzbach nach Leutenberg an den Bahnhof gebracht. Mit dem Zug sind sie dann zur Fleischerei nach Saalfeld gebracht worden. Das Gebäude, wo auch zeitweilig ein kleiner Stall darin gewesen sein soll, steht noch auf dem Vorplatz am Bahnhof - die alten Toiletten.
(Foto: Privatarchiv Annerose Kramer)

ca. 1923 Wurz_1923

Bahnhof Wurzbach, Zufahrtsstraße
(Foto: Privatarchiv W. Baum, Wurzbach)

ca. 1925 Lichtentanne_1925

Lichtentanne, Gasthaus am Bahnhof, heute Waldgaststätte
(Foto: Postkarte)

ca. 1926 Lichtentanne_1926

Bahnhof Lichtentanne und Blick ins Sormitztal Richtung Zschachenmühle
(Foto: Postkarte)

ca. 1935 Lichtentanne_1935

Lichtentanne, Gasthaus am Bahnhof, heute Waldgaststätte
(Foto: Postkarte)

ca. 1938 Lichtentanne_1938

Bahnhof Lichtentanne
(Foto: Postkarte)

1939 Lichtentanne_1939

Lichtentanne, Gasthaus am Bahnübergang
(Foto: Postkarte)

unbek. Lichtentanne_19xx

Bahnhof Lichtentanne und Blick ins Sormitztal Richtung Leutenberg
(Foto: Postkarte)

unbek. Lichtentanne_19yy

Lichtentanne, Gasthaus
(Foto: Postkarte)

unbek. Leutenberg_19xx

Blick auf Leutenberg, im Vordergrund der Bahnhof
(Foto: Postkarte)

unbek. Wurzbach_19xx

Wurzbach
(Foto: Postkarte)

01.1945 zwei Züge täglich, vormittags nach Saalfeld, nachmittags zurück
1945 Sprengung der Saalebrücke bei Fischersdorf durch die Wehrmacht
04.-08.1945 kein Zugverkehr
08.1945 zwei Züge täglich zwischen Saalfeld und Lobenstein
1952 Bau eines Anschlußgleises für die BHG Leutenberg
1956-63 Bahnhof Leutenberg war Hauptumschlagplatz für die Baumaterialien des Oberbeckens des Pumpspeicherwerkes Hohenwarte II bei Löhma, Bau eines zweiten Anschlußgleises, das später durch den Forstwirtschaftsbetrieb genutzt wurde
1971 Zug_1971

Personenzug am Bahnübergang Lichtentanne
(Foto: Privatarchiv Horst Wagner, Leutenberg)

1975 Ablösung der Dampfloks durch Dieselloks
1980 Erneuerung der Gleisanlagen und Einbau eines modernen Relaisstellwerkes in Leutenberg, Erneuerung des Bahnhofsgebäudes mit Gaststätte
ca. 1982 Zug_1982

Zug auf der Brücke bei Grünau
(Foto: Privatarchiv Horst Wagner, Leutenberg)

19.12.1982 Entgleisung zweier Güterzüge im Bahnhof Leutenberg durch aus der Weide ausgebrochene Jungrinder, hoher Sach- und Tierschaden
ca. 1986 Leutenberg_1986

Bahnhof Leutenberg
(Foto: Privatarchiv Horst Wagner, Leutenberg)